Botanik Wiki
Advertisement

Beschreibung

Die Herbertus-Aristrokus ist eine sehr seltene Pflanze. Sie kommt vorallem in Feuchtgebieten und Mooren vor. Sie wurde 1589 von einem Arzt entdeckt. Heute ist sie nur noch in den feuchten Regionen Südamerikas zu finden.

Besonderheiten

Es ist die einzige Pflanze die bei Klimaunterschieden bis zu 100°C überleben kann. Deshalb wurden auch Samen in der Antarktis gefunden.

Die Herbertus Aristrokus!

Aussehen

Sie hat 5 - 8 nach oben spitz zulaufende Blätter und ist rot-rosa.


Nutzung

Astronomen denken darüber nach, ob man diese Pflanze mit einem Satelliten auf dem Mars pflanzen kann. Dort könnte dann damit Leben entstehen.

Früchte